Der Tischzauberer für eine Hochzeit

Programminformationen:

Die Tischzauberkunst kann vielseitig eingesetzt werden. Eine Möglichkeit ist der Walking-Act. Ich gehe von Tisch zu Tisch und zeige Euren Gästen eine kleine Zaubershow direkt vor Ihren Augen, zum Mitmachen, Mitlachen und Staunen. Die einzelnen Zuschauer werden auf Wunsch involviert. Jeder darf mitmachen, es ist aber kein Muss. Hierdurch erhält Ihre Hochzeitsfeier ein weiteres Highlight. Die einzelnen Zauberkunststücke werden mit Kurzgeschichten dargeboten, wobei der Hauptaugenmerk ausschließlich auf der Zauberei liegt. Diese Art der Zauberkunst kann auch zum Empfang der einzelnen Gäste genutzt werden.

Wenn sich Eure Gäste vor der Hochzeit noch nicht kannten, hilft die Zauberei über diese Barriere hinweg. Close-up Zauberkunst ist ein wunderbarer "Eisbrecher" für Eure Gäste. Die Tischzauberkunst findet immer ganz nah statt. Wichtig ist, dass die Menschen und natürlich Ihr als Brautpaar im Vordergrund stehen. Ebenso die Freude am gesamten.

Da ich seit Jahren auch als Kinderzauberer arbeite und viel in Kindertagesstätten, auf Kindergeburtstagen oder Sommerfesten zaubere und Märchen erzähle, gibt es auch die Möglichkeit mich um Eure kleinen Gäste zu kümmern. Hierbei gehe ich natürlich immer auf Augenhöhe der Kinder. Bitte sprecht mit mir vorher darüber.


Besonderheit:

Als hauptberuflicher Zauberkünstler kann ich auf eine jahrelange Erfahrung zurückgreifen. Das ist wichtig, um sich auf die äußeren Umstände anzupassen. Eine Hochzeit ist ein gut geplantes Event. Doch plötzlich fängt es an zu regnen, das Fotoshooting des Brautpaares oder der Gäste dauert länger als geplant, das Catering ist noch nicht fertig und die anderen Programmpunkte verschieben sich ungewollt nach hinten. Hier kann ich jederzeit eingreifen und Eure Gäste mit Tischzauberkunst (Close-up Zauberkunst) unterhalten, so dass diese "Pannen" nicht mal bemerkt werden.